Grundkurs Zürcher Ressourcenmodell ZRM®

Theorie
Das Zürcher Ressourcenmodell ZRM® ist ein wirkungsvolles, nachhaltiges und zugleich lustvolles Selbstmanagement-Training, welches Sie dabei unterstützt Ihre Selbstwirksamkeit auf eine effektive und entschlossene Art zu erleben. Das Training beruht auf den neuesten psychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Verhalten und ermöglicht somit, dass Sie Veränderungen und Zielverfolgungen lustvoll und nachhaltig anpacken. Die Methode eignet sich sowohl für den ganz persönlichen Alltag, als auch für den beruflichen Kontext.

Inhalt und Ziel
Im anerkannten Grundkurs lernen Sie neben den theoretischen Grundlagen auch die Methode 1:1 kennen. Vielleicht haben Sie gerade ein konkretes Anliegen oder Sie finden im Training heraus, was Sie im Moment wirklich wollen. Sie erhalten ein Werkzeug, welches Sie immer und immer wieder in Ihrem Leben einsetzen können – wann immer Sie bereit sind, Veränderungen und Ziele nachhaltig und lustvoll anzupacken und zu verfolgen.

Im Preis inbegriffen sind neben einem grossen theoretischen Knowhow, auch die Kursunterlagen, lustvolle Momente und AHA-Erlebnisse sowie die Pausenverpflegung. Ausserdem erhalten Sie einen Rabatt von 300 CHF, wenn Sie noch in der Ausbildung, im Studium sind.

Kurszeiten
2 Tage, insgesamt 15 Arbeitsstunden
Zeit von 09.00 – 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!

Leitung: Claudia Wüest Krummenacher, Gabriela de Haas
  • Grundkurs Zürcher Ressourcenmodell ZRM®
    Freitag, 16. November 2018 und Samstag, 17. November 2018
Ort: Luzern, Murbacherstrasse 35
Teilnehmerzahl: 10
Kosten: 790 CHF

Zurück

Ich melde mich für folgenden Kurs an
Grundkurs Zürcher Ressourcenmodell ZRM® (3 freie Plätze)
Freitag, 16. November 2018 und Samstag, 17. November 2018

Diese Seite teilen: